Patrouille de France

Nach ersten Anfängen bereits im Jahr 1931 wurde am 10. Februar 1964 die Patrouille de France als offizielles Kunstflugteam der Armée de l’Air gegründet.
Seit 1981 fliegt das Team mit bis zu acht Alpha Jets, zwei davon als Solisten.
Die Piloten der Patrouille de France kommen aus allen Geschwadern der französischen Luftwaffe und bleiben üblicherweise drei Jahre im Team, danach kehren sie in ihre Einheiten zurück.
2013 feierte das Team sein 60-jähriges Bestehen mit einer großen Airshow in Salon de Provence.

 

 

 

 

2008

Pratica di Mare / I
24. Mai 2008

display

2010

Rivolto / I
12. September 2010

display (video)

2012

Florennes / B
22. Juni 2012

training

2013

Salon de Provende / F
26. Mai 2013

display

2014

Payerne / CH - AIR 14
30. August 2014

display