Thunderbirds

1953 wurde das offizielle Demonstrationsteam der United States Air Force - die Thunderbirds - gegründet. Seitdem hat dieses Team sein Können in mehr als 50 Nationen gezeigt und durch höchste Präzision überzeugt.
Im Jahr 1982 wechselten die Thunderbirds von der T-38 auf die F-16 Fighting Falcon, zuvor hatten sie F-4 Phantom, F-105, F-100 und F-84 geflogen.
Die Thunderbirds fliegen normalerweise mit 6 Flugzeugen, wobei im Lauf der Vorführung 2 Piloten als Solisten die hervorragenden Flugeigenschaften der F-16 zeigen.

07e4183i

 

 

Thunderbirds

 

 

meeting de l’air   Evreux/F

Training am 06. 07. 2007

 

 

meeting de l’air   Evreux/F

Vorführung am 08.07.2007   Teil  1   2   3   4   5   6