F-16 Fighting Falcon

Nach den Erfahrungen des Vietnamkrieges begann 1971 in den USA die Entwicklung eines Leichtbaujägers. 1974 flog der erste Prototyp und schon ein Jahr später begann die Serienproduktion. Die F-16 Fighting Falcon erwies sich als sehr wendiges und vielseitiges Kampfflugzeug. Bisher wurden mehr als 5000 Stück gebaut, die in mehr als 20 Nationen geflogen werden.
Auffällig ist die blasenförmige Cockpithaube ohne Streben, welche dem Piloten eine hervorragende Rundumsicht ermöglicht. Der Steuerknüppel ist nicht wie sonst üblich in der Mitte, sondern auf der rechten Konsole angeordnet. Er reagiert nur auf Druck, der Pilot kann den Arm auflegen und steuert das Flugzeug aus dem Handgelenk.

Belgische Luftwaffe

 

F-16AM

AIRPOWER 2009  Zeltweg/A  (Ankunft und Training - video))

 

 

 

F-16AM

Zeltweg / A - Airpower
1. Juli 2011

video

 

 

F-16AM

Zeltweg / A - Airpower
1. Juli 2011

video

 

 

F-16AM
FA-87

Florennes / B
21. - 25. Juni 2012

 

 

 

F-16AM

Salon de Provence 2013    (Vorführung)

FA-84

 

 

F-16AM
FA-123

Florennes / B
24. - 27. Juni 2016

 

 

 

 

 

 

 

Dänische Luftwaffe

 

F-16AM / BM
E-194; ET-198

Florennes / B
22. - 25. Juni 2012

 

 

 

 

 

 

Holländische Luftwaffe

 

F-16AM
J-055; J-632

Zeltweg / A - Airpower
23. - 25. Juni 2005

 

 

2013-AP-2694-150

 

F-16AM
J-015

Airpower 2013
27. 06.2013
training

 

 

 

F-16AM
J-631

Payerne / CH - AIR’14
6. September 2014

 

 

 

 

 

 

 

Griechische Luftwaffe

 

F-16D
616

Florennes B
2012
 

 

 

 

 

 

 

 

Norwegische Luftwaffe

 

F-16AM/BM
664, 692

Florennes / B
22. - 25. Juni 2012

 

 

 

 

 

 

 

Polnische Luftwaffe

 

F-16C7D

ELITE 2101

 

 

 

 

 

 

 

Portugisische Luftwaffe

 

F-16BM
15118

Florennes / B
24. - 27. Juni 2016

 

 

 

 

 

 

 

Türkische Luftwaffe

 

F-16C/D

ELITE 2005    Luftwaffenmanöver/Süddeutschland

 

 

 

F-16C

Florennes 2012  ‘Solo-Türk’

91-0011

 

 

 

 

 

 

US Luftwaffe

 

F-16C

AIRPOWER 2005   Zeltweg/A

 

 

 

Thunderbirds