Rafale

1985 entschied sich Frankreich, aus dem Eurofighter Projekt auszusteigen und ein eigenes Kampfflugzeug zu bauen. Das Testflugzeug Rafale A startete 1986 zum Erstflug, 1991 flog die erste Serienausführung der einsitzigen Rafale C.
Die französische Luftwaffe hat insgesamt 234 Rafale in 2 Versionen bestellt, die französische Marine wird 60 Rafale erhalten, deren erste 1999 an die Aéronavale  übergeben wurde.
Im Januar 2012 konnte sich die Rafale gegen den Eurofighter bei der indischen Luftwaffe durchsetzen.
Die französischen Rafale wurden unter anderem bei Kampfeinsätzen über Afghanistan, Lybien, Irak und Syrien eingesetzt.

 

 

 

 

 

Französische Luftwaffe

 

Rafale C
118-GD

Salon de Provence / F
23. Mai 2013

 

 

Rafale C
113-IY

Salon de Provence / F
24. Mai 2013

 

2014-PY2-1587-150

 

Rafale C
113-GU

Payerne / CH - AIR’14
5. September 2014

 

 

Rafale B
113-IE

Luxeuil / F
26. Juni 2015

 

 

Rafale C
4-CU

Zeltweg / A - Airpower
1. - 3. September 2016