T-6 Texan

Die T-6 wurde vor Beginn des 2. Weltkrieges in den USA entwickelt und in verschiedenen Ländern zur Ausbildung von Jagdpiloten eingesetzt. Selbst die deutsche Luftwaffe setzte während des Krieges ca. 200 erbeutete T-6 zur Ausbildung ihrer Jagdpiloten ein. Nach der Gründung der Bundeswehr diente dieser Typ erneut zur Ausbildung von deutschen Piloten. Insgesamt wurde ca. 12000 T-6 in verschiedenen Versionen gebaut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

05z2010-150

 

AT-6
D-FHGK, D-FHGL

Zeltweg / A
23. / 24. Juni 2005

Walter und Toni Eichhorn (Vater und Sohn) mit ihren AT-6.