OV-10 Bronco

Nach den Erfahrungen des Korea-Krieges gab das US-Verteidigungsministerium ein leichtes und bewaffnetes Aufklärungsflugzeug in Auftrag.
1964 entschied sich die US-Navy für den Entwurf von North American/Rockwell und bereits 1965 startete der erste Prototyp.
Drei Jahre später wurden die ersten Broncos in Vietnam eingesetzt, wo sie sich wegen ihrer Wendigkeit und guten Rundumsicht bewährten. Sie wurden vor allem für die Aufklärung und Zielzuweisung von Jagdbombern benutzt.

 

 

 

 

 

 

 

OV-10B
F-AZKM  55454

Mollis / CH - Hunter Meeting
2006

 

 

OV-10B
F-AZKM  55454

Dittingen / CH
2007

 

 

OV-10B
F-AZKM  55454

Dittingen / CH
22. August 2015